Longlife Diesel Marine

Viele Binnenschiffe mit unterschiedlichsten Motorentypen haben den Longlife Diesel seit einigen Jahren im Einsatz. Diese umfangreichen Feldtests bestätigen die Resultate in der Praxis:

  • Verbesserte Verbrennung
  • Erhöhter Kolbendruck
  • Reduzierter Blow-By
  • Weniger Rußentwicklung
  • Vermeidung von „bore polishing“
  • Höherer Wirkungsgrad des Motors

Sichtbar werden die beeindruckenden Ergebnisse, indem man den Brennraum der Schiffsmotoren endoskopiert:


Eine Laufbuchse vor und nach drei Monaten Betrieb mit Longlife Diesel: Vorher stark mit Ölkohle belastet, nachher von allen Rückständen befreit.


Die Vorher-Bilder zeigen einen Kolben, der mit harten, schädlichen Rückständen belastet ist. Diese Rückstände verursachen ein „bore polishing“, die häufigste Ursache für Verschleiß und hohen Ölverbrauch. Die Nachher-Bilder zeigen jeweils denselben Kolben von allen Rückständen befreit.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok